Letzter Bonner Benefizlauf…

Am 25.05.14 findet der 11. und gleichzeitig der letzte Bonner Benefizlauf statt. Diese traurige Entscheidung habe ich heute getroffen. Vom Mindestziel, 650 Teilnehmer für diese tolle Veranstaltung zu gewinnen, sind wir – Stand heute 219 bezahlte Anmeldungen – sehr weit, leider zu weit entfernt.

Ich muss akzeptieren, dass in Zeiten von Firmenläufen, bei denen Tausende Teilnehmer für einen 5 km Lauf bei gleichzeitig kleinem Leistungspaket Startgelder in Höhe von 20 € und mehr bezahlen, der Bonner Benefizlauf mit einem geringen Startgeld von 10 €, die immer zu 100 % gespendet wurden, und einem für einen Volkslauf einmaligen Leistungspaket, nicht das Interesse der laufbegeisterten und -interessierten Menschen wecken konnte.

Wir werden am 25.05.14 ein letztes Mal ein tolles Lauffest feiern und die Bonner Innenstadt ein letztes Mal rocken. Es waren 10 aufregende, arbeitsintensive, aber vor allem wichtige und wertvolle Veranstaltungen. Denn wir alle haben kranken und sozial benachteiligten Kindern mit unserem Engagement und den vielen Laufkilometern helfen können. Mehr als 60.000 € konnten gespendet werden. Ein großartiges Ergebnis.

Ich danke allen Teilnehmern, die im Laufe der Jahre beim Bonner Benefizlauf gestartet sind und somit ihren Beitrag zu diesem tollen Ergebnis geleistet haben.

Wir sehen uns am 25.05.14….

 

Wir werden

11 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Lieber Frank Tolksdorf und Team,
    ich sage erstmal Danke für die schönen Jahre, die wir zusammen gelaufen sind, bei guten und schlechten Wetter, es war immer eine sehr schöne Veranstaltung.
    Ich habe die Mail von Ihnen, das das der letzte Lauf sein soll, an alle Vereine und Läufer/innen die ich kenne weitergeleitet und ich hoffe das sich noch Teilnehmer anmelden und wir nächstes Jahr doch nochmal in den Genuss kommen, bei dieser Veranstaltung zu laufen. Es ist traurig aber wahr, das viele Läufer viel Geld für wenig schönere Veranstaltungen ausgeben und keinen guten Zweck unterstützen. Ich hoffe, das sich noch viele Läufer anmelden und sie es wie bisher weiterführen können.
    Ich sage Danke und wünschen uns allen einen super tollen Lauf am Sonntag und ich hoffe das es nicht der Letzte sein wird.

    Lieben Gruß Angelika Klink

  2. Hallo Frank, diese Nachricht ist traurig. Ich habe mich jedes Jahr auf dieses Event gefreut; insbesondere der Hintergrund des Laufes hat mich jedes Jahr gelockt. Es wäre mehr als schade wenn dieser spezielle Lauf nicht mehr stattfindet. Ich hoffe für die Laufgemeinde, das Du diesen Entschluss nochmals überdenkst. Gerade die „Bespendeten“ bräuchten diesen Lauf auch in der Zukunft. Wir sehen uns am 25.05. C U Uwe

    • Hallo Uwe,

      vielen Dank für deine Nachricht. Ich hätte den Lauf gerne weiter fortgeführt.
      Aber er wird nicht angenommen. Leider.

  3. Lieber Frank Tolksdorf und Team, ich weiß nicht so genau, wie viele Male ich schon bei eurem tollen Lauf mitgemacht habe, früher als Vorbereitung für den Halben in Bonn und in den letzten drei Jahren zusammen mit meinem Sohn „just for fun“ und für den guten Zweck.
    Ich bin sehr traurg, dass dies das Ende einer großartigen und hervorragend organisierten Veranstaltung sein soll.
    Aber ich kann die Entscheidung sehr gut nachvollziehen. Ein herzlichen Dankeschön für die vielen tollen Läufe, die du und dein Team organisiert habt.

  4. Lieber Frank,
    liebes Team des Bonner Benefizlaufs,

    nachdem ich nach Siegburg gezogen war und arbeitsam eingespannt wurde, stellte der bald gefundene Lauf einen wichtigen und festen Punkt im Jahresgeschehen dar. Mit ihm gewann ich als ständig verzogener Vielstadtbewohner einen Fixpunkt, über den ich mich immer freue und welchen ich feierlich begehe.
    Ich wünsche den Begünstigten der Spenden, dem Team des Bonner Benefizlaufs und auch meiner Familie und mir, dass sich das erstaunlich geringe Interesse an diesem wirklich hervorragenden Lauf wieder legt. Es wäre wirklich schade, wenn diese Veranstaltung in Zukunft entfiele!

    Mit besten Grüßen aus Siegburg,

    Familie Brehmer

  5. Hallo Frank und Team,

    schade, dass dieser Lauf nicht mehr stattfinden soll, wir kommen schon einige Jahre extra aus St. Sebastian bei Koblenz zu Euch, weil uns der Lauf, das Drumherum und vor allen Dingen der Zweck dieser Läufe gefällt. Wir vom Lauftreff TuS St. Sebastian veranstalten in diesem Jahr am 13. Juli um 10.30 Uhr zum ersten Mal ebenfalls einen Benefizlauf auf unserem Sportgelände in St. Sebastian zugunsten schwerbehinderter Menschen und hoffen, dass wir auch bei diesem Lauf einiges an Geld zusammen bekommen. Vielleicht könnt Ihr ja durch den tollen Guido etwas Werbung dafür machen. Wir denken aber auch, dass sich so ein Lauf bei Euch auch mit 300-400 Läufern für einen guten Zweck immer noch lohnt. Überlegt es Euch noch mal, wenn jedoch organisatorische Gründe dagegen sprechen, haben wir vollstes Verständnis dafür.
    Wir freuen uns jedenfalls auf eine schöne Veranstaltung morgen.
    Bis dahin schöne Grüße aus St. Sebastian

    • Hallo Erich, wir werden eure Veranstaltung morgen gerne ankündigen und Werbung machen. Ab wann bist du morgen vor Ort?
      Komm einfach morgen mal zu mir. Und denk bitte daran: Ab 09.00 Uhr frühstücken wir alle gemeinsam. Sonnige Grüße aus Niederkassel

      • Hi Frank,

        danke für die schnelle Antwort, wir fahren morgen früh um 8.15 Uhr hier los und werden so kurz vor neun da sein, ich melde mich dann bei Dir

        Bis morgen
        LG Erich

  6. Hallo Frank,
    nun liegt (leider erst) mein zweiter Lauf hinter mir und es war wieder einfach klasse!!! Du und Dein Team braucht Euch hinter den Großveranstalter nicht zu verstecken, denn was ihr da wieder auf die Beine gebracht und geleistet habt ist einfach unschlagbar, zumal dieses auch noch alles ehrenamtlich ablief und alles zu 100% Prozent gespendet wird!! Ganz, Ganz herzlichen Dank an Euch alle!!! …
    Dass Du einerseits aufhören möchtest, kann ich sehr gut verstehen, da ich selber sehr enttäuscht bin, dass ich in unserem großen Verein nur gerade mal 14 Mitläufer/innen motivieren konnte, aber anderseits kann doch das was Ihr da aufgebaut habt nicht vorbei sein!? Wir bitten Dich, dieses vielleicht doch noch einmal zu überdenken! — Eins kann Dir gewiss sein, auch wenn das nur der kleinste Patt ist, dass wir alles versuchen würden, nun sind wir ja schon 14 Leute, (ganz viele) mehr zu motivieren!!…..
    In diesem Sinne und mit herzlichen, sportlichen Grüßen
    Helga

  7. Für mich war es erst der zweite Benefiz-Lauf, da ich erst seit rund 2 Jahren laufe. Meinen kleinen Sohnemann haben wir heute noch spontan nachgemeldet, weil er unbedingt mal mit dem Papa laufen wollte. Es war sein allererster Lauf. Mit 4 Jahren hat er tatsächlich 2 Runden geschafft, und war stolz wie Oskar. Und Papa war natürlich noch viel mehr stolz auf den kleinen Mann.

    Habt grossen Dank für die tolle Organisation, die uns so ein tolles Erlebnis erst ermöglicht hat und überlegt es Euch doch nochmal mit dem Aufhören. Ich würde mich freuen, noch viele Jahre zusammen mit meinem Kleinen bei Euch dabei sein zu können.

    Nochmals vielen herzlichen Dank für alles!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>