Das Orga Team des Bonner Benefizlauf

Moderation der Veranstaltung

Guido Westphal übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Moderation der Veranstaltung. Mit seinem Witz und Spontanität ist er ein Garant für gute Stimmung und führt gekonnt durch das Event. Er selbst ist bisher – mehr oder weniger – nur neben der Strecke aktiv gewesen, aber in diesem Jahr muss er mindestens 2 Runden schaffen. Wir sind gespannt.

Musik / DJ

DJ Ronaldo, alias Roland Nenzel,  sorgt seit Jahren für die richtige Stimmung beim Bonner Benefizlauf. Er sagt selbst:

„Ich freue mich auf den Benefizlauf und schaufel mir den Tag immer irgendwie frei; eine tolle Aktion für einen guten Zweck. Keep on running.“

Der 40-jährige ist seit über 25 Jahren im Auftrag der Musik unterwegs und ist nicht nur künstlerischer Leiter der Klangwelle Bonn, sondern mittlerweile auch bei einigen anderen deutschen und europäischen Multimedia-Shows für Musik und Konzept verantwortlich. Nebenbei veranstaltet er seit 2006 das erste und einzige Partyschiff an Rhein in Flammen in Bonn, dieses Jahr heißt es am 4. Mai „Leinen los“. Weitere Infos erhalten Sie auch bei www.klangwelle-bonn.de.

Die fleißigen hinter den Kulissen

Ob Startnummern vorbereiten, Brötchen schmieren oder die Preise der Verlosung verteilen. Bereits mit dem Aufbau in den frühen Morgenstunden sind Nicole Tolksdorf, Sandra Nagel und Ingrid Gerhartz mit jeglichen Dingen beschäftigt, die zu einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung beitragen. Auch in diesem Jahr sind Sie wieder am Start und halten Frank Tolksdorf als Veranstalter den Rücken frei.